Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2020 angezeigt.

Wenn die Jugend einmal baut ...

Bild
... dann baut sie richtig und das was dabei rausgekommen ist, kann sich wahrlich sehen lassen.  Glücklicherweise durfte ich heute als Vertreter eines coolen örtlichen Fahrradladens :-) , an der Eröffnung des MTB-Hometrails in Niedersachswerfen teilnehmen. Natürlich nur als Zuschauer, denn heute standen die wahren Helden im Mittelpunkt!   Beim Home-Trail Projekt handelt es sich um eine Strecke, welche Väter & Söhne, Töchter & Mütter, Töchter und Väter, Söhne und Mütter oder auch Mütter und Väter ... per Hand um die Sachswerfer Sportanlage gebaut haben. Allen voran der sportliche Leiter des SV Hannovera Heiko Hieronymus und Jugendkoordinator Norman Lehmann.  Initiator und Ideengeber war die Jugend selbst, welche in knapp zwei Jahren, jede freie Minute für den Bau der Strecke  investiert hat. Gebaut wurde in zwei Teilabschnitten. Im letzten Jahr begann das Projekt mit dem Bau der Startrampe sowie den ersten Hindernissen und in diesem Jahr erfolgte die Vollendung dieses mittlerweil

I Still Believe

Bild
Es ist Sonntagaben d und eigentlich findet an diesem Wochenende eine Kirmes statt, auf genau dem Dorf wo ich groß geworden bin. Kirmes bei uns ist wie einmal im Jahr Schlaflos im Sattel , wie Wacken in Wacken oder der Auftritt der Kastelruther Spatzen in Kastelruth. Es ist einfach alles was wir haben! Die Kirmes würfelt hier einmal im Jahr alles durcheinander. Am Kirmeswochenende ist es Scheissegal wer Du bist oder was Du hast, es wird gefeiert, getanzt, gesungen und einander respektiert. Fremde kommen als Fremde und gehen als Freunde. Menschen die sich das ganze Jahr nicht sehen, liegen sich drei Tage lang in den Armen und überhaupt ist es der Höhepunkt des Jahres. Meist sind am Samstagabend fast doppelt so viele Menschen im beheizten Festzelt, als es hier Einwohner gibt. Doch in diesem Jahr ist alles anders! Corona hat Deutschland fest im Griff und leider auch uns. Kein Festzelt, keine Feier, keine Bands, keine Kirmes und keine Begegnungen von Freunden.  Es gibt sicherlich schlimmere

Bicycle Film Festival 2017 - Trailer

Bild
...und soeben wiederentdeckt ... der Trailer des Bicycle Film Festivals 2017. Für mich persönlich der wohl beste Trailer aller Zeiten, Er beleuchtet all die Facetten des Radsports, in nur 5:21 min vereint. Da geht jedem fahrradbegeitsterten Menschen, wahrlich das Herz auf. Ich persönlich freue mich auch in diesem Jahr,  auf jeden einzelnen Beitrag des Festivals . Eine angenehme Nacht und viel Spaß mit dem Trailer wünscht Euer  Alf von Ritzelzeit 

Herbstputz

Bild
Den Sonntagsbeitrag heute widme ich dem Herbstputz. Nee kein Bike sauber machen, keine Vorstellung von Putzmitteln und auch kein neues Projekt. In den nächsten Tagen will ich mich um diesen Blog kümmern...AUFRÄUMEN.  Labels zuordnen, Labels erschaffen, den Insta-Button einpflegen, um uns Allen für die Zukunft etwas mehr Übersicht auf dieser Seite zu verschaffen. Denn Projekte hab ich viele und auch noch unendlich viele im Kopf. Von Cruiser bis Schrottrad, Erfahrungsberichten mit Pendix, Fatbiken bis zum Aufbau eines Lastenanhängers, es ist so ziemlich alles dabei. Und da in meinem beruflichen Fahrradleben, täglich neue Entdeckungen und Ideen hinzukommen, ist dies auch zwingend notwendig. Nicht jeder verfolgt ja jeden Beitrag, oft interessieren Euch ja nur gewisse Themen und mit einer ordentlichen Label-Übersicht, dürften Lieblingsthemen in Zukunft leichter zu finden und verfolgbar sein. Danke auch an dieser Stelle für Euer bisheriges Feedback und auch für Euer Feedback in der Zukunft!

Der Herbst und Du?

Bild
Was für ein herrlicher Sonntag. Der Himmel ist bedeckt, der Wind weht durch die Straßen und ich sitze in meinem Lieblingssessel, schreibe diesen Post, während mich meine werbefreie, nicht nervende Spoitify Playlist, mit hervorragender und vor allem.... ruhiger Musik.... versorgt. Nebenbei brennt der Kamin und das Ganze nach einem herrlich kalten morgendlichen Ausritt auf dem Surly, über die heimatlichen Trails. Natürlich mit einem guten Kumpel, so wie sich das gehört. Trotz Sonntag und einer Feier gestern Abend, bei der es so manches Bier gab, ging es früh aus den Federn zum biken, lachen, quatschen und alles geben, damit man pünktlich zum familiären Mittagstisch zurück ist...für mich ein perfekter Sonntag, um genügend Energie für die kommende Arbeitswoche aufzutanken. Der Herbst läutet nun die ruhige Jahreszeit ein. Für viele Radfahrer endet somit die Saison 2020. Dennoch hat die kalte Jahreszeit ihren Reiz. Hat man sich als Pendler, früh´s vor dem Weg zur Arbeit, erst einmal in seine

Teil 1 - Das Cruiser Netzwerk

Bild
Wie bereits angekündigt, möchte ich Euch ein wenig mit auf die Reise einer Fahrradgattung nehmen, welcher viel tiefgründiger ist, als es auf den ersten Blick erscheint. Es handelt sich hierbei um das Cruisen. Das tut man meist auf einem Beachcruiser oder einem Chopper, einer sogenannten Tretharley. Und somit wären wir dann auch schon beim ersten Szenebegriff - Tretharley! Mit der Gründung des Tretharley Forums, hat der Betreiber Jeff den Liebhabern und Kennern der Szene, ein wahrlich großartiges Zuhause gegeben. Das Forum für Cruiser- und Chopperfahrer erreicht Ihr über folgenden Link: www.tretharley.de Mittlerweile hat sich das Tretharley Forum im Laufe der Jahre, durch die Vielzahl der Beiträge, zu einem Art Netzwerk und Nachschlagewerk für Liebhaber solcher Bikes entwickelt. Durch die Suchfunktion im Forum, bekommt man somit wundervolle Berichte, Projekte und Bilder vor die Füße geworfen, nur um sich anschließend mit dem Kopf voller Ideen und dem Schweissbrenner in der Hand, noch im