Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2019 angezeigt.

Gedanken zur Weihnachtszeit

Bild
Liebe Leserinnen und Leser, die letzten Tage im Jahr sind angebrochen. Bei aller Weihnachtshektik, aus der ich mich so gut es ging in diesem Jahr rausgehalten habe, ist mir in den letzten Tagen wieder einmal mehr bewusst geworden, dass kein Geld der Welt die Gesundheit, ein wundervolle Familie oder gute Freunde ersetzen wird. Es geht oft nicht um die Geschenke die unterm Weihnachtsbaum liegen, eine Geste, ein paar nette Worte, ein Lächeln oder gemeinsame Stunden sind meist das wertvollere Geschenk. Na gut ... aus Radfahrer Sicht wäre ein Titanrahmen, ein Fatbike oder ein neuer Sattel auch nicht schlecht...aber mal ehrlich...es gibt wichtigeres! So lasst uns doch zumindest was das Biken betrifft, alle guten Vorsätze für das Jahr 2020 erfüllen! Macht Radtouren, trefft Euch, genießt Sonnenuntergänge, fahrt um die Wette oder genießt die Zeit welche Euch zur Verfügung steht...so gut Ihr könnt! Aber bleibt vor allem gesund! Wir von Ritzelzeit haben für 2020 so einiges geplant und

Fahrstil zum Nikolaus

Bild
Man hab ich mich gefreut als nach fast einem Jahr Abwesenheit, pünktlich zum Nikolaustag, die Mutter aller Radkulturmagazine hier bei Ritzelzeit eintraf. Warm und druckfrisch! Fahrstil #26 trägt den Titel ,, Solo"  und berichtet auf seinen 160 Seiten querbeet über Themen des Radsports mit all seinen Facetten. Es geht um Rennen, Menschen der Szene, Alleingänger und Fahrradschmieden welche noch mit Herz geführt werden. Und in dieser Ausgabe geht es einmal mehr auch um mein Lieblingsthema, dem Eingangradfahren, mit einem grandiosen Bericht über die Singlespeed WM in Slowenien! Ich jedenfalls öffne jetzt eine gepflegte Flasche Bier, schiebe den Sessel an den Kamin, lege die Beine hoch und sauge die Ausgabe 26 des Fahrstil Magazins, beginnend mit Gunnar Fehlaus Reportage über  die Tour Divide   in mich ein! Übrigens Danke Gunnar, ein grandioser Artikel! Zu guter letzt das Wichtigste an diesem Bericht. Die aktuelle sowie alle älteren Fahrstil-Ausgaben, könnt Ihr direkt im