Posts

Es werden Posts vom Mai, 2020 angezeigt.

Fahrräder und Menschen

Bild
ist dieselbe Beziehung wie Hunde und Menschen.  Man sagt ja oft, wenn Menschen ihrem Herz folgen und sich einen Hund aussuchen, dann ähneln sie sich meist und ganz ehrlich...das trifft fast immer zu! Wenn ich die letzten Wochen im Radladen Revue passieren lasse, dann ist es tatsächlich auch dort so, dass Menschen sich Fahrräder aus den unterschiedlichsten Beweggründen aussuchen. Ist dann noch das Herz dabei, dann passt der Typ Fahrrad tatsächlich zu 100 Prozent auch zum Typ Mensch. Jeder Mensch, jedes Bike haben eine Geschichte und jeder Mensch und jedes Bike werden die nächsten gemeinsamen Geschichten auch in der Zukunft miteinander schreiben!  Was für ein Satz! Manchmal weiss ich selbst nicht wo ich diese Gedanken herhole. Eine Geschichte welche mich auch heute noch sehr bewegt, ist die Geschichte vom Long Haul Trucker.  Eines Tages erhielt ich ein Anruf aus Göttingen, von einem jungen Mann der unbedingt und alternativlos ein Surly suchte. Das ich eine besondere Beziehu

Nur fliegen ist schöner

Bild
...ist der Titel einer wundervollen Begebenheit, welche sich am gestrigen Tag abspielte.  Das da oben auf dem Bild ist Jan! Ich lernte Jan vor einigen Jahren auf einer Cruiserausfahrt in Kassel persönlich kennen. Seitdem halten wir trotz der Entfernung Kontakt, chatten einmal die Woche und überhaupt ist er für mich ein geschätzter Kenner und leidenschaftlicher Sammler von Cruisern, Beachcruiser und Retro Fahrrädern.  Wenn ich diesbezüglich Fragen habe, Jan hilft immer! Gestern begann Jan dann sein erstes Langstrecken Projekt, natürlich mit einem alten Rad, so einem richtigen Eisenschwein.  Da er sein Auto aus Tradition schon seit vielen Jahren in eine befreundete Autowerkstatt bei Nordhausen bringt, wurde kurzerhand beschlossen,  die Heimreise nicht wie gewohnt per Bahn, sondern mit einem Herkules Retro-Tourenrad anzutreten.  Was in Zeiten von Corona tatsächlich ja nicht verkehrt sein kann!  Sein Motto, einfach losfahren und bis Kassel gen Heimat durchschlagen!  So

Bikepacking

Bild
Ein sehr spannendes Thema. Was früher Trekkingräder mit Gepäckträger transportiert haben, machen heute Packtaschen die direkt am Rad befestigt werden. In den letzten Tagen, bekam ich auf Grund meiner Surly Fotos, immer wieder Anfragen von Euch, ob wir von Ritzelzeit uns auch dem Thema Bikepacking widmen würden.  Und JA wir werden es tun!  Dennoch versuchen wir alle Arten von Bikepacking zu beleuchten!  Letztendlich geht es darum, Dinge mit dem Fahrrad zu transportieren, sei es auf einer Weltreise, im Alltag oder während eines Selbstversorger-Rennens!  All das ist Bikepacking!!!  Ihr könnt das Abenteuer noch immer mit Eurem alten Trekkingrad und den Packtaschen am Gepäckträger beginnen. Mit einem umgebauten Anhänger, einem Lastenrad oder eben mit den neuen Bikepacking Systemen funktioniert es genauso gut! Es gibt halt immer auch Vor- und Nachteile. Letztendlich heißt die Devise: ,, Alles kann - Nichts muss! " Ich selbst mache mich mehr und mehr mit diesem Thema vertraut