Auebiker Fight Club


Feuerwehr Schmidtchen auf Platz 1, ein Blut verschmiertes Bild von Dominik, der auf der Heimfahrt seiner Spätschicht, einem Reh ausweichen musste (BEIDEN geht es gut!!!), ein Lehrer der jeden Morgen abgekämpft in Bleicherode mit seinem Bike in den Klassenraum stürzt, die bikenden Mitarbeiter eines Fahrradladens die Ihre Zugangsdaten vergessen haben, ein angemeldetes Kind das für seinen Papa Runden ums Dorf dreht  (Danke Hannah Vati überholst Du noch!), zwei Bürgermeister die auf dem Weg zur Ausschusssitzung in den Nachbarort, Ihre Jahresfahrleistung getoppt haben, zwei Urlauber die in drei Tagen 300 Kilometer abgerissen haben (Jan halte durch, ans Wasser kannst Du später gehen ! :-)   ), ein gelber Kosmonaut auf seinem Mondfahrrad, zwei Drittel unserer Frauen haben Ihre Ehemänner bereits in Schutt und Asche gefahren, Nichtradfahrer fahren plötzlich Fahrrad und viele fleißge Biker die Kilometer für Kilometer treu und ehrlich für uns die Meter sammeln....

Ihr seid ne Truppe 😁...ein richtiger Fight Club eben...

Was für eine geile brisante Woche und jeden Abend hatte ich ein Schmunzeln im Gesicht!
Danke für Eure Kilometer, Erfahrungsberichte und Bilder!
Bitte macht weiter so!

P:S: Am Sonntag geht es am Tag des Denkmals, mit historischen Fahrrädern und Cruisern, durch die Aue. Habt Ihr ein altes Rad oder gar einen Cruiser? Kommt doch einfach mit! 
Schöne Räder, wenige Kilometer, perfekt für einen Sonntag! 😂😁

Ein schönes Wochenende wünscht Euer
Alf von Ritzelzeit

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn alles gut wäre! SIS @ Home 2021

Ride & Swim Pilgerreise

Pendix, das zweite Leben der Bio-Bikes