Tag 4 im Schneeregen


Der erste Arbeitstag 2021 stand bevor. Es hieß 6.30uhr aufstehen und um halb acht saß ich dann auch schon auf dem Crosser. Beide Packtaschen prall gefüllt mit sämtlichen Arbeitsutensilien.
Das träge Fahrverhalten meines Rades, erinnerte mich ein wenig an die Fatbike Tour des letzten Sommers. 
32 Kilometer Schneeregen, Matsch und Salz ... daran werde ich mich wohl nun gewöhnen müssen! 

Gute Nacht
Euer Alf 

#motorola G9 Play 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einzelkämpfer 2020

Pendix, das zweite Leben der Bio-Bikes