Der Irrsinn nimmt seinen Lauf

Wenige Stunden vor unserem Start mit dem Fatbike zur Zeitreise in Richtung Pfälzer Wald, ereignen sich während der letzten Minuten hier im Radladen die verrücktesten Dinge. Ein junger Mann aus Hamburg, steht mit einer abgebrochen Gepäckträgerschraube vor der Werkstatt. Seine zwei Wegbegleiter stürmten derweil den Bäcker auf der anderen Straßenseite. Natürlich steckte ein Bruchteil der Schraube im Gewinde fest. Eigentlich hatte ich die Werkbank schon leergeräumt, denn der Urlaubsmodus war bereits eingeschaltet... aber dieser hilflose Blick, mit dem Wissen, dass seine Tour vielleicht gleich vorbei sein wird...und dieses Karma im Rücken, dass man vielleicht schon morgen auf der ersten Etappe auch Hilfe benötigen könnte ... da ist es quasi Ehrensache und selbstverständlich das man hilft. Jannek, ich wünsche Euch noch eine meega geile Zeit hier im Harz!
Es war alles kein großes Ding, für mich jedoch war es der eigentliche Beginn meiner Reise welche morgen beginnt! Mir ist in genau dieser, zuvor beschriebener Situation bewusst geworden, dass man trainieren und gut vorbereitet sein kann, aber es kann jederzeit auch etwas passieren, womit man überhaupt nicht rechnet und wo man eben auf fremde Hilfe angewiesen ist!
Ich hoffe das Nico und mir in den nächsten sieben Tagen so etwas erspart bleibt, die Gesundheit und das Material durchhält und wir ein Happy End in den Armen unserer Freunde im ca. 600 km entfernten Saarbrücken erleben.
Das ist unser größter Wunsch! 
Die Räder sind gepackt, ab jetzt liegt nichts mehr in unserer Hand. 
Big Jon und Krampus...ab jetzt beginnt auch Euer Job! Haltet durch!

Euer Alf von Ritzelzeit

P.S. dies ist mein erster Eintrag per HandyApp auf diesem Blog! Ich werde hin und wieder direkt von der Tour berichten, also schaut mal rein und drückt uns bitte die Daumen für unsere Fatbike Bikepacking Tour quer durch Deutschland! Vorab vielen lieben Dank für Eure Unterstützung! 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einzelkämpfer 2020

Pendix, das zweite Leben der Bio-Bikes